ASV 1966 Walldorf

 

Sturmtief „Niklas“ bescherte uns Mitgliedern des Angelsportverein Walldorf unruhige Tage. Auch noch am Gründonnerstag, als wir die Zelte aufbauen wollten für unseren traditionellen Karfreitags-Fischverkauf, wehte es heftigst.

Pünktlich Karfreitag-Morgen jedoch hatte sich der Wind verzogen, es war ein sehr kalter Morgen, aber strahlendblauer Himmel und dann auch wärmende Sonne bis zum späten Nachmittag.

Das lockte nun auch die Liebhaber von frischem Backfisch zu uns auf unser Vereinsgelände.

Gleich im Eingangsbereich konnte man zuerst den Duft vom Räucherofen wahrnehmen in dem Forellen frisch geräuchert wurden. Ein Stück weiter fand man dann den Weg zu den Backfischen. Schon bald bildete sich eine Schlange wartender Gäste, obwohl mit vier großen Fritteusen gleichzeitig Fisch gebacken wurde.

An diesem wunderschönen sonnigen Tag wollte keiner in unserem Vereinsheim sitzen, nein man bevorzugte die aufgestellten Tische und Bänke auf der Wiese.

 

Bei unseren Besuchern, aus Walldorf  und auch aus der Umgebung, möchten wir uns sehr herzlich bedanken.

Vielen Dank  für das vielfach erteilte Lob an unsere Fischbäcker. Wir wissen das zu schätzen und freuen uns auch im kommenden Jahr wieder auf den großen Zuspruch.


Ein Dank an dieser Stelle auch an unsere Helfer ohne die das alles gar nicht möglich wäre.

 

Zum Seitenanfang